Tagesausflug des NÖAAB Wölbling

vlnr: Karlheinz Simon, VP Parteiobmann GfGR Manuel Erber, Christian Bandion, Altbürgermeister Josef Mitmannsgruber, Emma Müllner, Felicitas Müllner, Daniela Müllner, Christian Müllner, Harald Schlager, Christine Sagl, Ernst Freisleben, Monika Platz, Karl Sagl, Hermine Gartner, Erwin Knap, Helga Voss, Rosa Holzinger, NÖAAB Wölbling Obm. Stv.in. Christa Zögernitz, Organisator NÖAAB Wölbling Obmann Stv. Gerhard Holzinger, Irmgard Plank, Anna Rinnerbauer, Karl Holzinger, Leopold Trefil, NÖAAB Wölbling Obmann Reinhold Ruhrhofer, Michaela Rinnerbauer, Helene Kleebinder, Anita Stoll, Stephanie Müller, Ewald Rinnerbauer, Elisabeth Simon

Einen Tagesausflug mit besonderen Highlights organisierte das Team des NÖAAB Wölbling. Im Reisebus ging’s früh morgens bereits los in Richtung Oberösterreich. Erster Halt und somit der erste
Programmpunkt führte die Gruppe in die Stadt Grein, in der nach einer Frühstückspause eine Stadtführung, inklusive Besichtigung des im Jahre 1791 errichteten historischen Stadttheaters.

Weiter ging’s in den Kurort Bad Kreuzen. Im größten Kneipp Garten Österreichs begab sich die Gruppe auf die Spuren des Sebastian Kneipps und die heilende Wirkung der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM).

Am Nachmittag folgte eine Schifffahrt im Strudengau. Auf der MS Donaunixe ging es während der 2 stündigen Rundfahrt von Ardagger aus vorbei an Burgen, der Insel Wörth und der Stadt Grein.

Den Abschluss des spannenden Tages bildete ein Besuch auf der „Binderalm“. Bei einer herzhaften Jause, bekannten Schlagern, gesungen vom „Singenden Wirt“ der Binderalm und heiteren Geschichten, ließ die Gruppe des NÖAAB Wölbling den Ausflugstag ausklingen.

Hier geht's zu den Fotos: vpwoelbling.at/service/fotogalerie.html