VP Wölbling spendet Bierfass an FF Oberwölbling.

Foto vlnr.: DI (FH) Karl Engelhart, VP Finanzreferent GR Franz Stoll, VP-Obmann GR Manuel Erber, VP-Vorstandsmitglied gfGR Eva Woisetschläger, VP-Klubobmann gfGR Ing. Peter Hießberger, FF Oberwölbling Kommandant-Stv. Ing. Martin Hell, Kommandant der FF Oberwölbling Peter Neußner, Kinder- und Jugendwelt Organisatorin GR Marlene Müllner, Walter Müllner.

Als Danke fürs Ausweichen beim Blaulicht-Erlebnis - Nachmittag.

Wie bereits berichtet, spielte das Wetter beim "Blaulicht-Erlebnis - Nachmittag", der durch GRin Marlene Müllner im Rahmen der VP Initiative "Kinder- und Jugendwelt Wölbling" im August organisiert wurde nicht so richtig mit. - Die Feuerwehrjugend und die Feuerwehr Oberwölbling präsentierten sich den Kindern, wie auch das Rote Kreuz Herzogenburg und die Polizei, mit einem reichhaltigen Erlebnisprogramm.

Durch ein kurzfristiges Ausweichen ins Feuerwehrhaus Oberwölbling, war der spannende Kindernachmittag wettertechnisch gesichert.

Als kleines Dankeschön dafür spendete die Volkspartei Wölbling ein Fass Bier, das im Zuge des Wölblinger Bauernmarktes, durch die VP-Mandatare symbolisch überreicht wurde.

"Das kurzfristige zur Verfügungstellen des FF Hauses ist keine Selbstverständlichkeit. Wir freuen uns, dass uns Kommandant Peter Neußner und sein Stellvertreter Martin Hell im Zuge des Kindernachmittages entgegengekommen sind. Mit der Bierspende hoffen wir ein, für die Feuerwehr ebenso 'brauchbares Entgegenkommen' gefunden zu haben", so gfGR Peter Hießberger, Klubobmann der VP Wölbling.