Wölblinger Bauernbund zu Besuch im Parlament

Hautnah konnten die Wölblinger mit Bauernbundpräsident Georg Strasser und NR Johann Höfinger ins Gespräch kommen und diskutieren.

Diskussion mit Bauernbund Präsident Georg Strasser

Vergangen Freitag besuchte der Bauernbund Wölbling das Ausweichquartier des Parlaments. Dort wurden wir von Bauernbundpräsident Georg Strasser und unserem Regionalabgeordneten Johann Höfinger empfangen. Nach einer kurzen Einleitung der beiden Nationalräte, folgte eine spannende Diskussion zu brandaktuellen Themen, wie Mindestsicherung, Zusammenlegung der Versicherungen, das emotionale Thema Neonicotinoide und die allgemeine Wertschätzung der bäuerlichen Arbeit. Anschließend führte uns Präsident Strasser zum Ausweichquartier in die Redoutensäle der Wiener Hofburg. Nach einem kurzen Spaziergang durch den 1. Bezirk ging es zurück nach Wölbling. Dort ließ man den Tag bei einer guten Jause und einem Achterl beim Heurigen Erber ausklingen.